Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Hinterschmiding  |  E-Mail: info@vg-hinterschmiding.de  |  Online: http://www.vg-hs.de

Vollzug der Wassergesetze und der Abwasserabgabengesetze

Bekanntmachung
Paragraph schwarz-rot-gold

Einleiten von gereinigtem Abwasser aus der Kläranlage Mitterfirmiansreut in den Schwei-zerbach und von abgeschlagenem Mischwasser aus einem Entlastungsbauwerk in den Vor-derfirmiansbach durch die Gemeinde Philippsreut

 

Für das Einleiten der Abwässer in oberirdische Gewässer bedarf der Antragsteller der was-serrechtlichen Erlaubnis nach den §§ 8 bis 15 des Wasserhaushaltsgesetzes in Verbindung mit Art. 15 des Bayerischen Wassergesetzes. Die Gemeinde Philippsreut hat die Planunter-lagen für die erforderliche Sanierung zur Ertüchtigung der Kläranlage Vorderfirmiansreut am 12.12. zur Einleitung des Wasserrechtsverfahren beim Landratsamt vorgelegt.

 

Die Planunterlagen für das Vorhaben liegen zur allgemeinen Einsicht während der Dienst-stunden bei der Gemeinde Philippsreut in der Zeit vom 01.02. – 01.03.2013 aus.

 

Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann Einwendungen bis spätes-tens zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist, das ist bis zum 15.03.2013 schriftlich oder zur Niederschrift beim Landratsamt Freyung-Grafenau oder bei der Gemeinde erheben.

drucken nach oben